Reden wir mal über den Wolf (0)

150 Jahre galt der Wolf als ausgestorben. Jetzt ist er weider da. Die Diskussion ist hoch emotionalisiert und nicht frei von Eigennutz. Michael Miersch, Deutsche Wildtierstiftung, Prof. Dr. H.D. Pfannenstiel, Eckhard Fuhr, Publizist und Prof. Dr. Sven  Herzog, TU Dresden diskutieren die Vorteile und die Nachteile der Wiederverbreitung des Wolfs in Deutschland haben.  Hier eine erste Zusammenfassung.  In der nächsten Ausgabe mehr!